14.05.2019 in Ortsverein

Bürgergespräch / Übergabe Erlös Neujahrsfeuer

 

Am 13.05. fand in der Seniorenresidenz das Bürgergespräch der SPD Maudach statt. Der Ortsvereinsvorsitzende Benjamin Weber begrüßte die erschienenen Bürgerinnen und Bürger. Zahlreiche Bürger von Maudach waren der Einladung zum Bürgergespräch gefolgt. Bei diesem wurden die Kandidaten für Stadtrat, Ortsbeirat und Bezirkstag vorgestellt. Christian Saal, Spitzenkandidat der Maudacher für den Ortsbeirat und Ortsvorsteherkandidat erläuterte das Wahlprogramm. In der anschließenden Diskussion wurden viele Fragen gestellt und es entwickelte sich ein reger Austausch über Maudacher Probleme, wie die Parkplatzsituation in der Kleestraße und rings um den Neustadter Ring sowie die Lärm-Belästigung vom Julius-Hetterich Saal.

 

Im Rahmen des Bürgergesprächs wurde auch der Erlös des Maudacher Neujahrsfeuers an Kurt Sippel, den Vorsitzenden der IGS Änne Rumetsch, übergeben. Für die Seniorenresidenz konnte eine neue Beschallungsanlage im Werte von ca. 1.000 € angeschafft werden, die mit dem Reinerlös des Neujahrsfeuers finanziert wurde.

Kurt Sippel freute sich, dass „damit etwas für die Senioren in der Wohnanlage getan wird. Für unsere vielen Aktivitäten ist es ein Segen“.

 


v. I.n.r.:SPD-Ortsvorsteher-Kandidat Christian, Saal-Kurt Sippel von der IGS. SPD-Vorsitzender Benjamin Weber

03.12.2015 in Ortsverein

Schloss- Presse- Dienst November

 

Der neue Schloss- Presse- Dienst ist gedruckt und wird die nächsten Tage an die Maudacher Haushalte verteilt. Natürlich ist die aktuelle Ausgabe auch wieder hier auf der Homepage zu finden!

Schloss- Presse- Dienst November

19.07.2015 in Ortsverein

Schloss-Presse-Dienst Juli

 

Der neue Schloss- Presse- Dienst ist gedruckt und wird die nächsten Tage an die Maudacher Haushalte verteilt. Natürlich ist die aktuelle Ausgabe auch wieder hier auf der Homepage zu finden!

 

Schloss- Presse- Dienst Juli

17.03.2015 in Ortsverein

Wolfgang Emig bleibt SPD-Vorsitzender

 

Bei der Jahreshauptversammlung am 11. März 2015 wurde der Vorstand des SPD Ortsvereins neu gewählt und dabei der bisherige Vorsitzende sowie sein Stellvertreter Jürgen Bott im Amt bestätigt. Als zweiten Stellvertreter wählten die Genossinnen und Genossen Benjamin Weber.

Wolfgang Emig berichtete von zahlreichen Veranstaltungen des Ortsvereins im abgelaufenen Jahr wie zum Beispiel das Bruchfest und das alljährlich stattfindende Neujahrsfeuer. Bei den Kommunalwahlen im Mai hat die Partei  bei den Ortsbeiratswahlen ein gutes Ergebnis erzielt. Die Kandidaten der SPD bekamen 43,8% der Wählerstimmen. ( 2004: 38,8 %, 2009  45,3%) so der der Vorsitzende.  

Die Finanzen werden weiterhin von Monika Schroth verwaltet und zum Schriftführer hat die Versammlung Matthias Remmel bestimmt.  

Als Beisitzer wurden gewählt: Hubert Biereth, Heidrun Geib,Erwin Gaulke, Thomas Heller, Andrea Hofter, Frank Ließ, Günther Ramsauer, Hannelore Schromm, Kurt Sippel und Helga Windecker. Die Revisoren sind Walter Benz und Peter Böhm.